Palo Santo (geraspelt) 25 g

Artikel-Nr.: 1718

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Werktage

3,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Palo Santo - Heiliges Holz (Bursera graveolens ) 25g geraspelt (für Kohleräucherungen oder für den Duftofen/Räucherofen)

Dem Palo Santo (Heiliges Holz) werden Heilkräfte und die Umwandlung negativer Energien in Positive nachgesagt. Seine Herkunft sind die Waldregionen von Peru und Ecuador. Die Verwendung von Palo Santo geht unter der indianischen Bevölkerung auf eine Jahrtausende alte Tradition zurück.

Der charakteristische Duft (leicht süsslich mit einem Hauch von Kokos) des Harzes entwickelt sich beim Verduften in Duftlampen oder beim Verglühen des in handgeschnittene Stäbchen gespaltenen Holzes. Man zündet dazu ein Ende eines Stabes an und lässt es so lange anbrennen, bis man etwas Glut sieht. Meistens wird auch das heiss und flüssig werdende Harz sichtbar. Dann wedelt man es aus und geht mit dem rauchenden Palo Santo durch das Zimmer oder die Wohnung, um sie so zu reinigen. Anschliessend legt man das Stückchen in einem feuerfesten Schälchen ab und lässt es ausglühen. Dabei gilt aus Sicherheitsgründen zu beachten, die Räucherstelle stets beaufsichtigt zu lassen. Man kann die Holzstäbe immer wieder verwenden, bis sie völlig verkohlt bzw. niedergebrannt sind. Es heisst, die bösen Geister scheuen diesen Duft, wogegen die Guten von ihm angezogen werden. Das Aroma verhilft spirituelle Augenblicke, Meditation und Kontemplation zu vertiefen.

Palo Santo ist ein reines Naturprodukt, dem keinerlei Zusätze dem Holz beigemischt werden. Der ausströmende Duft stammt einzig und allein von dem im Baum selbst enthaltenen Harz. Die Palo Santo-Bäume, die der Gruppe der Copalbäume zugehörig sind, werden nicht abgeholzt, sondern es werden die trockenen, auf dem Boden liegenden Äste aufgesammelt. Diese werden als Stäbchen oder Span für Räucherzwecke aufbereitet.

Palo Santo ist für Südamerika das, was Sandelholz für Asien ist. Einer der wahrhaft königlichen Räucherschätze der Welt!

 

Diese Kategorie durchsuchen: Weißer Salbei / Wüstenbeifuß / Palo Santo / Fichte